Unsere Ziele

Wir möchten Bürgern in Neuenhagen, die nicht parteigebunden sind, die Möglichkeit geben, über unsere Wählergemeinschaft an der Gemeindearbeit teilzuhaben.

Wir wollen uns unter anderem einsetzen:

  • für konkrete Umsetzung der Bürgerrechte auf Information über gemeindliche Angelegenheiten, kommunale Bauvorhaben und andere Planungen,
  • für eine Bürgerbeteiligungssatzung,
  • für den Bau einer weiteren Oberschule mit Zweifelder – Sporthalle, um auch das Freizeitangebot für Jugendliche aus ganz Neuenhagen zu verbessern,
  • für eine spezielle Kinder – und Jugend – Informationsplattform in der Gemeindeverwaltung z.B. in Form einer eigenen Internetseite, wo alle Angebote für Kinder -u. Jugendliche dargestellt werden,
  • für Lärmschutzmaßnahmen an vielen befahrenen Straßen durch Lärmaktionspläne,
  • für die Erstellung von Parkraumkonzepten für Problemstraßen z.B. für die Niederheidenstraße,
  • für einen bürgerverständlichen, transparenten Haushaltsplan,
  • für altersgerechtes Wohnen oder Generationswohnen auf dem gemeindeeigenen Grundstück in der Rathausstraße,
  • für eine Weiterentwicklung Neuenhagens mit Augenmaß, um unsere lebenswerten Grundlagen zu erhalten.

Wir wollen täglich Neuenhagen ein bißchen verbessern…